zurück

Sicherung der Liquidität als Gebot der Stunde


Sicherung der Liquidität als Gebot der Stunde April 12 (492 KB)

Die Beschaffung der Geld- und Kapitalmittel zur Deckung des Bedarfs ist gerade für KMU ein oftmals schwieriges Unterfangen, da die wenigsten KMU sich direkt auf dem Kapitalmarkt finanzieren können.

Deshalb bleibt den Unternehmen oftmals zur Verbesserung der Finanzierungssituation nur der Weg der Finanzierung aus eigener Kraft. Gerade deswegen ist es erstaunlich, dass in vielen Unternehmen die teilweise hohen Potentiale zur Erhöhung der Liquidität mittels eines aktiven Managements des Netto-Umlauf-Vermögens (NUV-Management) nicht konsequent ausgeschöpft werden.

Unternehmen stehen heute und in kommenden Wochen und Monaten vor der Herausforderung, mit ihren Finanzmitteln noch behutsamer als sonst umzugehen. Dazu sind der Einsatz einer transparenten Liquiditätsplanung und eines professionellen NUV-Managements elementare Instrumente.

Füchslin Treuhand AG | Allmeindstrasse 15 | Postfach 129 | 8840 Einsiedeln | Telefon 055 412 77 63
Webdesign & CMS by onelook